Neue Homepage

Liebe Besucher,

wie ihr sicherlich bemerkt habt, haben die Viermärker eine neue Homepage.

Diese ist an einigen Stellen noch unvollständig, aber wir arbeiten daran.

Mit Stand 07.08.2018 ist die „alte“ Homepage im Archiv weiter einsehbar: Alte Homepage

Großes Zerti jetzt im Wellness-Tempo!

Ab sofort bieten wir unseren traditionellen großen Zertifikatslauf auch mit einem Wohlfühl-Pace von ~6.30 min/km an. Damit wollen wir mehr Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit eröffnen, mit diesem herrlichen Landschaftslauf über 17km ins Wochenende zu starten. Und sportlich wird’s bei den vielen Höhenmetern auch bei diesem gemütlichen Tempo allemal. Am …

Viermärker Jahreswanderung 2018

Wieder einmal meinte es Petrus mit den Viermärker-Wanderfreunden/innen gut. Bei angenehmen Temperaturen, blauem Himmel und herrlichem Sonnenschein trafen sich 15 gut durchtrainierte Viermärker auf dem Parkplatz in Iserlohn, am  „Jagdhaus im Kühl“. Von hier aus führte uns ein etwa 13 km langer Rundwanderweg durch die dortigen Waldgebiete bis an den …

Neue Lauf-Bekleidung mit Logo kann bestellt werden

Die neue Lauf-Bekleidung mit Logo kann bestellt werden! T-Shirt und Langarmshirt: 35€ Weste: 35€   Anprobemöglichkeit und Bestellungsannahme: Nächsten Dienstag (09.10) beim Lauftreff oder direkt bei Bunert, Kaiserstrasse oder online unter info@bunert-dortmund.de Bestellfrist für Sammelbestellung: 14.10.2018

Werner siegt in Fröndenberg

Beim 35. Lauf durch den Warmer Löhn, einer hochkarätig besetzten Laufveranstaltung aus der Hellweglaufserie trat Werner Koglin über die 5km-Distanz an. Mit 22:16,7 min konnte ihm den Altersklassensieg niemand streitig machen. Die Tatsache, daß unser langjähriger Sportwart auf den Zweitplatzierten einen Vorsprung von über 10 Minuten herauslief unterstreicht seine Ausnahmestellung in der …

Volle Hütte beim 2-Seen-Lauf

Weit über 50 Teilnehmer nutzten die September-Ausgabe des 2-Seen-Laufes zur Vorbereitung auf den Phönixsee-Halbmarathon. Es wurden die bewährten Tempogruppen 6:30 (geführt von Peter Furlan), 6:00(Michaela Rippert&Werner Koglin) und 5:30(Tim Rödder) angeboten. Bei Kilometer 11 gab es wieder die geschätzte Getränkeversorgung von Margot Jessat und Sigrid Meyer.

Grandioser Saisonabschluss – Viermärker verpassen knapp erneuten Aufstieg

Im münsterländischen Vreden nahe der niederländischen Grenze fand im beheizten Freibad der diesjährige Saisonabschluss der Viermärker Triathleten bei idealem Wetter statt. Kilana Lichterfeld benötigte für ihre erste Kurzdistanz (1000 m – 40 km – 10 km) 2:51:50 und gewann ihre Altersklasse (WJUN). Beim stark besetzten Feld des NRWTV-Nachwuchscups der MJB …

Viermärker Triathleten beim Cologne Triathlon Weekend

Beim diesjährigen Triathlon Wochenende in Köln, das für zahlreiche Distanzen und große Starterfelder bekannt ist, bestand die größte Veränderung sicherlich in der Verlagerung des Zielbereiches vom Rheinufer in das Naherholungsgebiet am Fühlinger See. Großes Organisationstalent wurde vom Veranstalter noch durch die Komplettsperrung der A1 wegen Brückenbauarbeiten abverlangt, wodurch die Radstrecken …

Viermärker räumen ab in Gladbeck

10 DEBÜTS und 3 AK-Siege beim 5km Sparkassenlauf in Gladbeck   Zehn Debütanten, allesamt Absolventen des diesjährigen Laufeinsteigerkurses finishten beim Sparkassenlauf in Gladbeck auf der 5km – Distanz ihren ersten Wettkampf. Und dies in beachtenswerten 28-35 Minuten. Unsere Routiniers (Werner Koglin M70, Jörg Huskotte M55, Felix Bohle M35) gewannen sämtlich …