Viermärker begrüßen das neue Jahr

Nachdem die Viermärker Sportlerinnen und Sportler das Jahresende beim stürmischen Silvesterlauf sportlich ausklingen ließen, wurde nun das neue Jahr in geselliger Runde begrüßt. Am 20.01.23 fand die Jahresauftakt-Feier im Road Stop statt. In fröhlichen Runden konnte nach Herzenslust geklönt werden. Endlich war genug Zeit zum ausführlichen Austausch über sportliche, aber …

Silvesterlauf: Stürmisches Ende des Viermärker Laufjahres

Groß war die Vorfreude. Endlich wieder ein Silvesterlauf ohne Coronaeinschränkungen. Doch dann kam die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes: Für die Mittagszeit wurden Sturmböen bis 70km/h angekündigt. War morgens schon die Entscheidung gefallen, unsere Pavillons heute nicht aufzubauen, mussten wir mittags in den sauren Apfel beissen und unseren Traditionslauf (es hätte …

Berlin – Die Geschichte eines Marathons – Impossible Is Nothing

23. September 2022 – endlich war es soweit. Ich saß freitags nach der Schule endlich im Zug nach Berlin. Nach Wochen und Monaten der intensiven Vorbereitung wurde es jetzt tatsächlich ernst. Aber noch einmal ganz von vorne: 2019 habe ich zufällig sonntagmorgens im Fernsehen die Live-Übertragung von einem der größten …

Süße Überraschungen und ein Abschied

Bei der Dezember-Ausgabe unseres 2-Seen-Laufes verteilte Laufwart Felix die traditionellen Schoko-Nikoläuse bevor er die Läufer auf die Strecke schickte. An der Getränkestation in Wetter hieß es dann Abschied nehmen: Nach 15 Jahren im Dienst der guten Sache sorgten Margot und Sigrid zum letzten Mal für die Getränke bei Kilometer Elf. …

Viermärker Betreuerinnen und Betreuer trafen sich in fröhlicher Runde

Die ehrenamtlich tätigen Betreuerinnen und Betreuer der Viermärker Waldlauf Gemeinschaft trafen sich Ende November im adventlich geschmückten Zweibrücker Hof zu einem gemütlichen Abend. In ihrer Begrüßung dankte die Vereinsvorsitzende Josefa Wittbold den Anwesenden für ihr unermüdliches ehrenamtliches Engagement und wünschte einen fröhlichen und entspannten Abend.   Unser sportlicher Leiter Jörg …

Einladung zum Trailrun

Am Samstag, den 26.11. sind alle, die Lust auf ein wenig Abwechslung im Laufalltag haben, herzlich zu einem geführten Traillauf vom Augustinum eingeladen. Egal ob du ein alter Hase oder noch nie einen Trail gelaufen bist, jede(r) ist willkommen. Es geht dabei nicht um Geschwindigkeit sondern darum, das Terrain mit …

Sonne satt bei der Viermärker Herbstwanderung

Es sollte ein typischer kalter und nasser Sauerlandsamstag Ende Oktober sein. Aus den verdreckten Autos stiegen zwei Dutzend schlechtgelaunte Wanderer um sich in den matschigen Boden die Schuhe endgültig zu versauen. Leichter Regen durchnässte die Kleidung und fröstelnd begann der Marsch durch den grauen Wald um ihn in irgendeiner vergessenen …

Starke Viermärker Beteiligung beim 9. Sparkassen-Phoenix-Halbmarathon

Nach zwei Jahren Pause fand am 3.Oktober 2022 endlich wieder der Phoenixsee-Halbmarathon statt. In einem 9-wöchigen Vorbereitungsprogramm war im Vorfeld sichergestellt worden, dass sowohl Halbmarathon- als auch Staffellauf- Teilnehmerinnen und Teilnehmer solide vorbereitet in diesen beliebten Dortmunder Wettkampf gehen konnten. Für die Staffelteams, überwiegend bestehend aus Teilnehmern des diesjährigen Laufeinsteigerkurses, …

Gymnastikkurs wieder in der Halle in Hacheney

„Unsere“ Gymnastikhalle in Hacheney ist wieder nuzbar. Der Gymnastikkurs wird bei schlechtem Wetter wieder in der Halle der Gisberg von Romberg – Schule, Hacheneyer Strasse 185, 44265 Dortmund stattfinden. Bei gutem Wetter trainieren wir draußen auf der Wiese. Treffpunkt vor der Gymnastikhalle. Um ein möglichst individuelles Training anbieten zu können, …